Territorialverband Zittau      der Kleingärtner e.V.
G.S. TVZ 2012
aktualisiert: 14.11.2019
Territorialverband Zittau      der Kleingärtner e.V.
Der Verband
Der “Territorialverband Zittau der Kleingärtner e.V.” / TVZ sieht sich in erster Linie als Dienstleister der im Verband organisierten Vereine. Die Vorstandsmitglieder des TVZ können zum Teil über eine 40-jähriger Tätigkeit in Vorständen von Kleingartenvereinen zurückblicken. Ihre daraus resultierenden Erfahrungen und die Erkenntnisse aus den Schulungen die der “Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V”. (LSK) und der “Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V”. (BDG) uns anbieten, gehört es zu unsere Aufgabe dies an die Vorstände unser Vereine in Schulungen jeglicher Art weiter zu geben. Die Aufgabe bzw. Pflicht der einzelnen Vorstände der Mitgliedsvereine ist es nun ihre Mitglieder über das gehörte zu informieren. So schließt sich der Kreis. Dem Verband gehören 53 Vereine mit ca. 2.500 Mitgliedern an. Am 20. November 2001 wurde ein Freundschaftsvertrag mit dem tschechischen Kleingärtnerverband Gebietsrat Liberec geschlossen. Seitdem gestalten wir jährlich eine gemeinsame Obst- u. Gemüseausstellung in Zittau und Stráž nad Nisou.
Die Mitgliedschaft im TVZ: Schulungen und Stammtischgespräche für die Vorstände, lt. Schulungsplan - Vorsitzende, Schatzmeister, Fachberater, Chronisten Fachberater-Ausbildung “150 Std. Lehrgang” in Pillnitz - für interessierte Gartenfreunde aus den Vereinen - Ausbildungskosten trägt der TVZ weitere Auskünfte darüber in der Geschäftsstelle Hilfe nach Katastrophen - z.B. Hochwasser Vereins-Rechtschutz - Schadenersatz-Rechtsschutz - Straf-/Ordnungswidrigkeiten- Rechtsschutz - Arbeits-Rechtsschutz - Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten - Sozialgerichts-Rechtsschutz Grundstücks-Rechtschutz - für den Verein als Grundstückspächter und -verpächter Versicherungen für Mitglieder der Vereine (unter Download) - Laubenversicherung - Familienunfallversicherung - Haftpflichtversicherung - Kollektivunfallversicherung Verbandszeitschrift “Gartenfreund” - 12 Ausgaben im Jahr (1,- Euro pro Ausgabe) - 3 Exemplare pro Monat für jeden Verein kostenlos (Kosten trägt TVZ) Verbandszeitschrift “Der Fachberater” - 4 Ausgaben im Jahr - 1 Exemplar pro Quartal für jeden Verein kostenlos (Kosten trägt TVZ) Verschiedene Materialien in Form von Fachliteratur, Kalender u.s.w. - zum Teil kostenpflichtig
Vorstand Vorstand Satzung Satzung Geschichte Geschichte
Vereine im TVZ Vereine im TVZ
Territorialverband Zittau      der Kleingärtner e.V.
Satzung des TVZ
Zum öffnen benötigen sie den Adobe PDF Reader oder Nitro PDF Reader 32 Bit Nitro PDF Reader 64 Bit den sie hier kostenlos herrunterladen können
Satzung
Territorialverband Zittau      der Kleingärtner e.V.
1. Vorsitzender / Geschäftsführer Gerhard Schlender
2. Vorsitzender / Öffentlichkeitsarbeit Frank Nietzold
Gartenfachberater / AG Chronisten Hans-Michael Volkmann
Schatzmeister Lothar Meitzner
Vorstand des TVZ
Home Home Home Verband Verband Verband Info Info Info Termine Termine Termine Gartentipps Gartentipps Gartentipps Download Download Download Links Links Links Freie Gärten Freie Gärten Freie Gärten Galerie Galerie Galerie Impressum Impressum Impressum Wetter Wetter Wetter
Home Home Home Verband Verband Verband Info Info Info Termine Termine Termine Gartentipps Gartentipps Gartentipps Download Download Download Links Links Links Freie Gärten Freie Gärten Freie Gärten Galerie Galerie Galerie Impressum Impressum Impressum Wetter Wetter Wetter
Territorialverband Zittau      der Kleingärtner e.V.
Vereine im TVZ
1 KGV "Am Breiteberg" e.V. Bertsdorf 2 KGV "Am Buddebergplatz" e.V. Zittau 3 KGV "Am Butterberg" e.V. Hainewalde 4 KGV "Am Eckartsbach" e.V. Zittau 5 KGV "Am Hasenberg" e.V. Zittau 6 KGV "Am Höllgraben" e.V. Hörnitz 7 KGV "Am Hofebusch" e.V. Großschönau 8 KGV "Am Kaltenstein" e.V. Olbersdorf 9 KGV "Am Kummersberg" e.V. Zittau 10 KGV "Am Mühlweg" e.V. Oberseifersdorf 11 KGV "Am Pfaffenbach" e.V. Zittau 12 KGV "Am Schleekretscham" e.V. Eckartsberg 13 KGV "Am Töpfer" e.V. Olbersdorf 14 KGV "Am Viadukt" e.V. Zittau 15 KGV "An der Grenze" e.V. Zittau 16 KGV "An der Koitsche" e.V. Hörnitz 17 KGV "An der Lache" e.V. Eichgraben 18 KGV "Bergblick" e.V. Olbersdorf 19 KGV "Bergblick" e.V. Zittau 20 KGV "Birkenhain" e.V. Zittau 21 KGV "Butterhübel" e.V. Olbersdorf 22 KGV "Drei Linden" e.V. Zittau 23 KGV "Eintracht" e.V. Zittau 24 KGV "Einheit" e.V. Zittau 25 KGV "Erholung" e.V. Zittau 39 KGV "Erholung" e.V. Niederoderwitz 26 KGV "Fichte" e.V. Zittau 27 KGV "Fortschritt" e.V. Zittau 28 KGV "Gartenfreunde Kummersberg" e.V. Zittau 29 KGV "Gebirgsblick" e.V. Zittau 30 KGV "Hasenberg" e.V. Zittau 31 KGV "Holz- u. Imprägnierwerk" e.V. Olbersdorf 32 KGV "Hutberg" e.V. Großschönau 33 KGV "Immergrün" e.V. Zittau 34 KGV "Kaltbachtal" e.V. Seifhennersdorf 35 "Kleingärtner- u. Obstbauverein Bertsdorf e.V." Bertsdorf 36 KGV "Lauscheblick" e.V. Großschönau 37 KGV "Neues Leben" e.V. Großschönau 38 KGV "Neißeverbandsfreunde" e.V. Zittau 40 KGV "Plantage Kummersberg" e.V. Zittau 41 KGV "Rothe" e.V. Olbersdorf 42 KGV "Sonnenblick Kummersberg" e.V. Zittau 43 KGV "Sommerlust" e.V. Zittau 44 KGV "Sommerlust" e.V. Seifhennersdorf 45 KGV "Sonnenhain" e.V. Zittau 46 KGV "Schöne Aussicht" e.V. Eckartsberg 47 KGV "Schöne Aussicht" e.V. Seifhennersdorf 48 KGV "Töpferblick" e.V. Eichgraben 49 KGV "Theaterhof" e.V. Zittau 50 KGV "Voranwerk" e.V. Olbersdorf 51 KGV "Westpark" e.V. Zittau 52 KGV "Zittauer Höhe" e.V. Zittau 53 KGV "Zur Weinau" e.V. Zittau
ca. 2400 Mitglieder in 53 Vereinen
Home Home Home Verband Verband Verband Info Info Info Termine Termine Termine Gartentipps Gartentipps Gartentipps Download Download Download Links Links Links Freie Gärten Freie Gärten Freie Gärten Galerie Galerie Galerie Impressum Impressum Impressum Wetter Wetter Wetter Home Home Home Verband Verband Verband Info Info Info Termine Termine Termine Gartentipps Gartentipps Gartentipps Download Download Download Links Links Links Freie Gärten Freie Gärten Freie Gärten Galerie Galerie Galerie Impressum Impressum Impressum Wetter Wetter Wetter
Territorialverband Zittau      der Kleingärtner e.V.
Festschrift anlässlich des 20. Gründungsjubiläums des Territorialverbandes Zittau der Kleingärtner e.V
M o r i tz S c h r e b e r Die Ge s c h i c h t e d e r Kle in g är t e n b e g in n t ja s c h o n i m f r ü h e n 1 9 . J ah r h u n d er t. E n g lan d is t d a s L an d , in d em zu m er s te n M al d e r ar tig e r te n g e s c h a f f en w u r d e n . I m J ah r e 1 8 1 9 e r lie ß d ie e n g lis c h e R e g i e r u n g e in G e s e tz, d as s d ie Ve r p ac h tu n g v o n L an d an E r we r b s lo s e u n d Or ts ar m e r e g e lt. Die g e n au e Um g r e n zu n g d e s Pe r s o n en k r e is e s - n u r E r we r b s lo s e u n d Or ts ar m e - ze ig t d i e A b s ic h t d e s Ge s e tzg e b e r s , d e n B e d ü r f tig e n in ih r e r w ir ts c h a f tli ch en No tlag e zu h e l f e n . E tw as s p äte r , 1 8 3 0 f in d e t m an d e n g l e ich en Ge d an k en in d e n St äd te n Kie l u n d Fl e n s b u r g , d ie d a m als n o c h u n t e r d än is c h e r He r r s ch a f t s tan d e n . Vo n h ie r au s v e r b r e it e t e s ic h d ie I d ee d an n ü b e r L e ip zig , B e r lin n ac h Fr an k f u r t am M ain u n d we i te r . Da m als w ar d ie Z e it g e p r äg t v o n Kin d e r ar b e it, 1 4 S tu n d e n A r b e its tag u n d Na h r u n g s m itt e lk n ap p h e it. U m e in en A u s g l eic h f ü r d ie s c h we r e Fab r ik ar b e it zu s c h a f f e n , w u r d e b ill ig Ga r te n lan d an A r b e ite r v e r m i e t e t. T r ef f e n d n an n te m an d i e s e r te n d an n au c h A r m en - u n d So zia lg är te n . Z u r L in d e r u n g d e r No t w u r d e z. B . 1 8 3 0 in K ie l u n d 1 8 3 2 in L e ip zig d ie e r s te n A r m e n g är ten e r r i c h t e t. I r r m lic h e r we is e we r d e n d ie h e u tig e n Kle in g är ten im m e r m it d em A r zt u n d Dir e k to r e in e r o r th o p äd is c h e n H e ilan s talt , Dr . Da n ie l Go ttl o b M o r itz Sc h r e b e r , in Ve r b in d u n g g e b r ac h t. Dr . Sc h r e b e r g r ü n d e te m it e in ig e n an d e r en Pr o f e s s o r e n f ü r g e b r ec h li c h e u n d b e s o n d e r s s c h w ä c h lich en Kin d e r n , d e n e r s te n L e ip zig e r T u r n v er e in . W e it v e r b r e ite t is t d ie M e in u n g , Dr . Sc h r e b e r s e i d er Gr ü n d e r d e r er s te n Sc h r e b e r g är t e n . Da s i s t ab e r e in I r r tu m . I n n o c e n z H au s c h i l d De r e r s t e Sc h r e b e r v e r e in e n ts tan d ab e r e r s t d r e i J ah r e n a c h d em T o d e v o n Dr . Sc h r e b e r . ( 1 3 . N o v . 1 8 6 4 ) Ge g r ü n d e t w u r d e d e r Ve r e in , d e r d ie Kin d e r e r zi e h u n g m it Sp ie lp tze n f ö r d e r n s o llt e , v o n d em Sc h u ld ir e k to r Dr . p h il. E r n s t I n n o c en z Ha u s c h ild . E s w ar e ig e n d li c h e in Sc h u lv e r e in d e r in Z u s am m e n ar b e it m it d e n E lte r n s e in e r Sc h ü le r e n ts tan d e n is t. Da m an d ie s e n V e r e in ab e r n ic h t Sc h u l - n o ch E r zie h u n g s v er e in tau f e n w o llt e , n an n t e m a n ih n zu E h r e n d e s v er s to r b e n en Dr . D. G. M . Sc h r e b e r , Sc h r e b e r v er e i n . De n e r s t e n Sp ie lp lat z, d e n d ie s e r Ve r e in g e g r ü n d e t h at, g ab m an b e i d er E in we ih u n g am 2 5 . M ai 1 8 6 5 d e n Na m e n Sc h r e b e r p latz. H e i n r i c h K ar l G e s e l l E in L e h r e r n a m e n s Ge s e ll w ar e s d an n , d er an d ie s em Pl atz r tc h en an le g t e , in d e n e n Kin d e r d as r tn e r n le r n e n s o llt e n . Do c h l e id e r m is s lan g d e r V e r s u ch u n d d i e r te n v e r w ah r lo s te n . A ls s p äte r d ie E lte r n d ie s e r te n ü b e r n ah m e n u n d w e il s ie an d em Ve r e in s p latz lag e n , n an n te m an s ie g an z e in f ac h Sc h r e b e r g är t e n . Da s L e ip zig e r B e is p ie l, a b e r au c h d ie s ch o n v o r h er g eg r ü n d e t e n Kle in g är t e n in Kie l u n d Fl e n s b u r g m a c h t e n n atü r lic h s c h n e ll Sc h u le u n d in v ie l e n St äd te n wu r d e n e b e n f alls Ga r te n k o lo n i e n g e g r ü n d e t. A ls d an n u m 1 8 7 0 d ie W o h n u n g s n o t u n er tr äg lic h w u r d e , b au te n s ic h v i e le Par ze ll e n p äc h t e r e in h ö lze r n e s Do m izil u n d d ie e r s te n L au b e n e n ts tan d en . W e g e n d i e s e r B e b au u n g k a m e n d i e r te n n a c h d em 2 . W e ltk r ie g zu tr au r ig en E h r e n , d e n n in d e n au s g e b o m b te n St äd te n w ar ja W o h n r au m k n ap p . I n m an c h e n L au b e n h au s t e n g an z e Gr o ß f a m ili e n u n d n ac h u n d n ac h w u r d e s o m an c h e r R au m n o c h an g e b au t. He u te h at s ic h d as B ild d e r Kle in g är te n g r ü n d li c h g e än d e r t. Die Sc h r e b e r g är t e n v o n d am als g ib t e s n ic h t m e h r u n d v i e l L au b e n p ie p e r r o m an tik is t au c h v er s c h w u n d e n . He u t e s in d M e n s ch en alle r E in k o m m e n s s c h i c h t e n d ie Päch ter d e r b e g eh r ten Par ze lle n u n d d i e k le in e n r ten s te h e n h o c h i m Ku r s w ie n ie , d en n Ga r te n ar b e it is t e in id e ale r Au s g le i c h f ü r d e n s tr e ß g e p lag ten M e n s c h en d e r h e u tig e n Z e it.
Gesc h i c h t e d e r K l e i n g ä r t e n
____________________________________________________________________________________
Geschichte
Territorialverband Zittau      der Kleingärtner e.V.
Info
Martin-Wehnert-Platz 5, 02763 Zittau Öffnungszeiten: Mo. von 9 bis 12 Uhr Di. von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr Do. von 9 bis 12 Uhr sowie nach Vereinbarung Telef.: 03583 704630 / Fax: 03583 7964526 Außerhalb der Geschäftszeit: 0163 1840893 ...zur Verlegung des “Stammtisch für Vorstände” vom 08.11.2019 auf den 22.11.2019 und wie gehabt 18h in der Gaststätte “Sonnenhain”. Die Vorsitzende der Vereine werden zudem schriftlich benachrichtigt. Der Grund dafür ist die Gesamtvorstandssitzung und Rechtsschulung des LSK vom 15. bis 16.11.2019 in Riesa. Die Neuigkeiten möchte ich gern zu unserem “Stammtisch” einbringen. G.S.
Geschäftsstelle des TVZ
* Für uns als Vorstand des TVZ ist es nun wieder an der Zeit Entscheidungen über interessante Schulungsthemen für die Fachberater, die Stammtischgespräche, den Schatzmeistern, Chronisten und nicht zu vergessen für interessierte Gartenfreunde für das Jahr 2020 zu treffen. Es würde uns allen viel mehr bringen, wenn insbesondere von den Vorständen und den Gartenfreunden aus den Vereinen Vorschläge und Anregungen dazu kämen. Diese müssten aber zeitnah erbracht werden, sodass wir spezielle Referenten einladen können. * Sprechstunde mit Rechtsanwalt Torsten Wildner.........??? * Fördermittel für die Beräumung von brachliegenden Gärten * Ehrungen von Vereinsmitgliedern: Vorstände haben die Möglichkeit Vorstandsmitglieder und Vereinsmitglieder in verschiedener Form zu würdigen. Dafür gibt es vielerlei Möglichkeiten zu Anlässen wie: - Jubiläen von Mitgliedern gleich welcher Art - Vereinsjubiläen - bei Ausscheiden aus Vorständen Mitglieder von Vorständen die über viele Jahre mit ihrer ehrenamtlich Tätigkeit (in ihrer Freizeit!) Vereine geprägt haben. Es gibt sicher auch Vereinsmitglieder bei denen das Gleiche zutrifft. Warum tun sich Vorstände so schwer, diese Gartenfreunde in irgend einer Form zu würdigen? Im Rahmen der Möglichkeiten des Vereins gibt es einige: - Ein Abo der Zeitschrift der “Gartenfreund” (12,-€/Jahr) - “Gartenkalender”, Rat und Service für den Gartenfreund (6,95€) - Ehrennadeln des LSK in Bronze (Auszeichnung duch den Vorstand des Vereins), Silber (Auszeichnung duch den Vorstand des TVZ ) und Gold (Auszeichnung duch den Vorstand des LSK) - ...und natürlich die eigenen Ideen der Vorstände. * Versicherungen: Immer wieder gibt es Unklarheiten in Bezug auf Kündigungen, Übernahme und Abschluss speziell von Laubenversicherungen. - Eine Kündigung muss bis zum 30. Sept. eines Jahres vorliegen. Versäumt der Vorstand diesen Termin dem Verband (TVZ) mitzuteilen, läuft die Versicherung ein weiteres Jahr. Ausgenommen sind Todesfälle. Die Versicherungsrechnung wird jedem Verein zum Jahresende per Post zugestellt. - Besteht bei einem Pächterwechsel eine solche Versicherung, kann der neue Pächter diese zu den oder geänderten Konditionen übernehmen oder ablehnen und muss beim Letztgenannten gekündigt werden. - Bei einem Wechsel, wie auch bei einem Neuabschluss, ist es erforderlich einen neuen Antrag auszufüllen und in der Geschäftsstelle abzugeben bzw. zu senden. Anträge dazu sind in der Geschäftsstelle und auf unser Homepage unter Download erhältlich. *
Danke an all die Gartenfreunde die diese Präsentation des Kleingartenwesens unser Region erst ermöglichten!
Vorabmeldung