Territorialverband Zittau     der Kleingärtner e.V.
G.S. TVZ 2012
Das Wort Verein leitet sich von eins werden und etwas zusammenbringen ab.
aktualisiert: 08.09.2021
Mitglied im Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. - LSK
Der Verband
Der “Territorialverband Zittau der Kleingärtner e.V.” / TVZ sieht sich in erster Linie als Dienstleister der im Verband organisierten Vereine. Die Vorstandsmitglieder des TVZ können zum Teil über eine 40-jähriger Tätigkeit in Vorständen von Kleingartenvereinen zurückblicken. Ihre daraus resultierenden Erfahrungen und die Erkenntnisse aus den Schulungen die der “Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V”. (LSK) und der “Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V”. (BDG) uns anbieten, gehört es zu unsere Aufgabe dies an die Vorstände unser Vereine in Schulungen jeglicher Art weiter zu geben. Die Aufgabe bzw. Pflicht der einzelnen Vorstände der Mitgliedsvereine ist es nun ihre Mitglieder über das gehörte zu informieren. So schließt sich der Kreis. Dem Verband gehören 53 Vereine mit ca. 2.500 Mitgliedern an. Am 20. November 2001 wurde ein Freundschaftsvertrag mit dem tschechischen Kleingärtnerverband Gebietsrat Liberec geschlossen. Seit dem Jahr 2000 gestalten wir jährlich eine gemeinsame Obst- u. Gemüseausstellung in Zittau und Stráž nad Nisou.
Die Mitgliedschaft im TVZ: Schulungen und Stammtischgespräche für die Vorstände, lt. Schulungsplan - Vorsitzende, Schatzmeister, Fachberater, Chronisten Fachberater-Ausbildung “150 Std. Lehrgang” in Pillnitz - für etablierte und zukünftige Fachberater - Ausbildungskosten trägt der TVZ weitere Auskünfte darüber in der Geschäftsstelle Beistand und Hilfe für in Not geratende Vorstände bzw. Vereine Vereins-Rechtschutz Kostenlose Rechtsberatung durch Vertragsrechtsanwalt Versicherungen für Mitglieder und Vereine (unter Download) Verbandszeitschrift “Gartenfreund” - 12 Ausgaben im Jahr (1,- Euro pro Ausgabe) - 3 Exemplare pro Monat für jeden Verein kostenlos (Kosten trägt TVZ) Verbandszeitschrift “Der Fachberater” - 4 Ausgaben im Jahr - 1 Exemplar pro Quartal für jeden Verein kostenlos (Kosten trägt TVZ) Verschiedene Materialien in Form von Fachliteratur, Kalender u.s.w. - zum Teil kostenpflichtig
Territorialverband Zittau     der Kleingärtner e.V.
Vorstand Vorstand Satzung Satzung Geschichte Geschichte
Vereine im TVZ Vereine im TVZ
Mitglied im Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. - LSK
Satzung des TVZ
Territorialverband Zittau     der Kleingärtner e.V.
Satzung
Mitglied im Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. - LSK
1. Vorsitzender / Geschäftsführer Gerhard Schlender
2. Vorsitzender / Öffentlichkeitsarbeit Frank Nietzold
Gartenfachberater / AG Chronisten Hans-Michael Volkmann
Schatzmeister Lothar Meitzner
Vorstand des TVZ
Territorialverband Zittau     der Kleingärtner e.V.
Mitglied im Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. - LSK
Vereine im TVZ
1 KGV "Am Breiteberg" e.V. Bertsdorf 2 KGV "Am Buddebergplatz" e.V. Zittau 3 KGV "Am Butterberg" e.V. Hainewalde 4 KGV "Am Eckartsbach" e.V. Zittau 5 KGV "Am Hasenberg" e.V. Zittau 6 KGV "Am Höllgraben" e.V. Hörnitz 7 KGV "Am Hofebusch" e.V. Großschönau 8 KGV "Am Kaltenstein" e.V. Olbersdorf 9 KGV "Am Kummersberg" e.V. Zittau 10 KGV "Am Mühlweg" e.V. Oberseifersdorf 11 KGV "Am Pfaffenbach" e.V. Zittau 12 KGV "Am Schleekretscham" e.V. Eckartsberg 13 KGV "Am Töpfer" e.V. Olbersdorf 14 KGV "Am Viadukt" e.V. Zittau 15 KGV "An der Grenze" e.V. Zittau 16 KGV "An der Koitsche" e.V. Hörnitz 17 KGV "An der Lache" e.V. Eichgraben 18 KGV "Bergblick" e.V. Olbersdorf 19 KGV "Bergblick" e.V. Zittau 20 KGV "Birkenhain" e.V. Zittau 21 KGV "Butterhübel" e.V. Olbersdorf 22 KGV "Drei Linden" e.V. Zittau 23 KGV "Eintracht" e.V. Zittau 24 KGV "Einheit" e.V. Zittau 25 KGV "Erholung" e.V. Zittau 39 KGV "Erholung" e.V. Niederoderwitz 26 KGV "Fichte" e.V. Zittau 27 KGV "Fortschritt" e.V. Zittau 28 KGV "Gartenfreunde Kummersberg" e.V. Zittau 29 KGV "Gebirgsblick" e.V. Zittau 30 KGV "Hasenberg" e.V. Zittau 31 KGV "Holz- u. Imprägnierwerk" e.V. Olbersdorf 32 KGV "Hutberg" e.V. Großschönau 33 KGV "Immergrün" e.V. Zittau 34 KGV "Kaltbachtal" e.V. Seifhennersdorf 35 "Kleingärtner- u. Obstbauverein Bertsdorf e.V." Bertsdorf 36 KGV "Lauscheblick" e.V. Großschönau 37 KGV "Neues Leben" e.V. Großschönau 38 KGV "Neißeverbandsfreunde" e.V. Zittau 40 KGV "Plantage Kummersberg" e.V. Zittau 41 KGV "Rothe" e.V. Olbersdorf 42 KGV "Sonnenblick Kummersberg" e.V. Zittau 43 KGV "Sommerlust" e.V. Zittau 44 KGV "Sommerlust" e.V. Seifhennersdorf 45 KGV "Sonnenhain" e.V. Zittau 46 KGV "Schöne Aussicht" e.V. Eckartsberg 47 KGV "Schöne Aussicht" e.V. Seifhennersdorf 48 KGV "Töpferblick" e.V. Eichgraben 49 KGV "Theaterhof" e.V. Zittau 50 KGV "Voranwerk" e.V. Olbersdorf 51 KGV "Westpark" e.V. Zittau 52 KGV "Zittauer Höhe" e.V. Zittau 53 KGV "Zur Weinau" e.V. Zittau
ca. 2400 Mitglieder in 53 Vereinen
Territorialverband Zittau     der Kleingärtner e.V.
Mitglied im Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. - LSK
-------------------
Info
Martin-Wehnert-Platz 5, 02763 Zittau Öffnungszeiten: Mo. von 9 bis 12 Uhr Di. von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr Do. von 9 bis 12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Territorialverband Zittau     der Kleingärtner e.V.
Geschäftsstelle des TVZ
Zum aktuellen Eintrag
Telef.: 03583 704630 / Außerhalb der Geschäftszeit: 0163 1840893 Fax: 03583 7964526 E-Mail: tvzittau@freenet.de
Wichtiger Hinweis: Bei Antragsstellung einer Versicherung oder melden einer Schadensanzeige bitte immer erst den TVZ kontaktieren. Formblätter für Anträge auf Versicherungen und Schadenanzeigen können auf dieser Plattform unter Downloud heruntergeladen bzw. ausgedruck werden, oder in der Geschäftsstelle in Empfang zu nehmen.
15.04.2021 / 27.06.2021 Aktualisierung der FED Versicherung (Laubenversicherung) zum 01.01.2022 - Laubenversicherung An die Mitgliedsverbände: - Vereinshaftpflicht Änderung Laubenversicherung ab 01.01.2022
___________________________
Auszug aus LSK E-Mail vom 25.11.2020 Wir stellen die Abrechnung zur Kollektiv-Unfallversicherung bei Gemeinschaftsarbeit um. Die alten Anmeldeformulare bitte nicht mehr benutzen. Der aktuelle Antrag ist unter Download oder in der Geschäftsstelle erhältlich. Wird eine Kollektiv-Unfallversicherung durch einen Verein unterjährig beantragt, bestätigen wir die Anmeldung und rechnen im Eintrittsjahr direkt mit dem Verein ab. Für das Folgejahr ist der Verein dann auf der Gesamtliste Ihres Verbandes aufgeführt.
___________________________
03.05.2020 Der TVZ hat mit dem Rechtsanwalt Torsten Wildner einenAnwaltsberatungsvertrag abgeschlossen. - in der PDF Datei ist der komplette Vertrag nachzulesen.
___________________________
Zum Thema Transparenzregister von den Rechtsanwälten Duckstein und Nessler RA Duckstein RA Nessler
Januar 2021
___________________________
08.05.2021
___________________________
15.06.2021 Info zu Schnitt- und Fällmaßnamen im Kleingarten: Grundsätzlich können in Gemeinschaftsanlagen, dazu gehören Kleingärten, ganzjährig Hecken geschnitten bzw. auf Stock zurückgeschnitten und Bäume gefällt werden. Zum Schutz von brütenden Vögel, soll ein Heckenschnitt erst ab dem 01. Juli erfolgen. Im Sommer wird eine Hecke nur in Form geschnitten, sodass sie grün bleibt und weiterhin Fotosynthese betreiben kann.
___________________________
___________________________
Tschechen und Polen zieht es in deutsche Kleingärten
02.08.2021
Badebecken Beim Thema Badebecken gibt es oft Diskussionen bis hin zu Streitigkeiten und in deren Folge Artikel in der Lokalpresse, welche Poolgrößen nun in Kleingärtnervereinen zulässig sind. Die Rahmenkleingartenordnung legt fest, dass transportable Kinderplanschbecken vom Vorstand während der Gartensaison erlaubt werden können. Diese Pools sollen nicht mehr als 3 m³ Wasser fassen. Neu ist die Festlegung, dass die Poolhöhe nunmehr 0,6 m betragen kann. Die mögliche Füllhöhe ist mit maximal 0,5 m bestimmt.
Badebecken im Kleingarten sind immer wieder ein Streitpunkt in den KGA. Sie sollten höchstens 3 m³ Wasser fassen, und die Füllhöhe soll 0,5 m nicht übersteigen. Foto: ps Viele Gartenfreunde wollen größere Pools aufstellen, da es im Handel oft preiswerte Modelle gibt und nicht nur die Kinder, sondern auch die Pächter selbst gern im kühlen Nass sitzen wollen. Doch hier gibt es oft zahlreiche Probleme: Große Pools mit mehreren tobenden Badegästen bewirken auch eine große Geräuschkulisse, die vielen Nachbarpächtern die Ruhe rauben – die Vorstände und Schlichter können ein Lied davon singen. Doch ein Kleingärtnerverein ist kein Freibad. Vielmehr sollen kleine Kinder die Möglichkeit haben, im und mit dem Wasser zu spielen. Große Kinder und Erwachsene können sich unter einer Freiluftdusche erfrischen und zum Schwimmen in Freibäder und zu Badeseen gehen. Stehen in vielen Gärten übergroße Pools, geht der Charakter einer Kleingartenanlage verloren. Wir sind Kleingärtner und keine Pächter von Wochenend- und Erholungsgrundstücken. Unsere Gärten stehen unter dem Schutz des Bundeskleingartengesetzes, welches erschaffen wurde, damit Menschen preiswertes Pachtland zur Verfügung haben, um vorrangig Obst und Gemüse anzubauen.
Teiche und andere Biotope Gartenteiche sind wertvolle Biotope. Sie bieten nicht nur Fischen und Amphibien einen Lebensraum, sondern dienen auch Insekten, Vögeln und Kleinsäugern als Tränke. Wer einen Teich anlegen möchte, kann dies mit Hilfe einer handelsüblichen Kunststoffwanne, mit Teichfolie oder ganz naturell mit einer Lehmoder Tondichtung umsetzen. Teiche sollen nicht tiefer als 1,10 m und nicht größer als 8 m² sein. Der Erdaushub muss im Garten verbleiben und kann auch gut in die Biotopgestaltung einbezogen werden.
Wer einen Teich anlegen möchte, stellt vorher beim Vereinsvorstand einen Antrag. Zum Schutz kleiner Kinder sollten um Teiche sinnvolle Abgrenzungen geschaffen werden. Schon geringe Wasserhöhen können gerade bei den Kleinsten lebensgefährlich werden. Durch geeignete Bepflanzungen oder kleine Zäune kann ein Herantreten und damit auch ein Hineinfallen verhindert oder erschwert werden. Gartenteiche sind als Biotop anzulegen, die Nutzung als Badeteich ist unzulässig.
Ab dem 21.06.2021 ist die Geschäftsstelle  für den Publikumsverkehr wieder geöffnet.
Mitglied im Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. - LSK
Liebe Verbandsfreunde, aktuell erreichen uns von dubiosen Anbietern per E-Mail kostenpflichtige Verträge für einen „Brancheneintrag Sachsen“ mit folgenden Inhalt. ------------------------------------------------------------------------------------------- „Sehr geehrte Damen und Herren, anbei im Anhang der Eintragungsantrag als PDF-Datei für die Veröffentlichung im Branchenbuch 2021/2022. Bitte prüfen Sie die darin enthaltenen Daten auf ihre Richtigkeit und senden Sie uns den Eintragungsantrag bei Annahme für die korrekte Veröffentlichung Ihrer Firmendaten unterfertigt per Email oder an die im Antrag aufgeführte Faxnummer zurück. Mit freundlichen Grüßen Ihr Serviceteam der Digi Medien GmbH“ ------------------------------------------------------------------------------------------- Die Verträge sind zum Teil mit dem Vereinsnamen sowie den Adress- und Kontaktdaten vorausgefüllt (siehe Anhang). Es handelt sich hierbei um eine „Branchenbuch-Abzocke“ mit einem kostenpflichtigen Vertrag! Erteilen Sie keine Auskünfte in diesem Anschreiben oder faxen sie dieses unterschrieben zurück! Beste Grüße Ronald Kretzschmar Öffentlichkeitsarbeit LSK
M o r i tz S c h r e b e r Die Ge s c h i c h t e d e r Kle in g är t e n b e g in n t ja s c h o n i m f r ü h e n 1 9 . J ah r h u n d er t. E n g lan d is t d a s L an d , in d em zu m er s te n M al d e r ar tig e r te n g e s c h a f f en w u r d e n . I m J ah r e 1 8 1 9 e r lie ß d ie e n g lis c h e R e g i e r u n g e in G e s e tz, d as s d ie Ve r p ac h tu n g v o n L an d an E r we r b s lo s e u n d Or ts ar m e r e g e lt. Die g e n au e Um g r e n zu n g d e s Pe r s o n en k r e is e s - n u r E r we r b s lo s e u n d Or ts ar m e - ze ig t d i e A b s ic h t d e s Ge s e tzg e b e r s , d e n B e d ü r f tig e n in ih r e r w ir ts c h a f tli ch en No tlag e zu h e l f e n . E tw as s p äte r , 1 8 3 0 f in d e t m an d e n g l e ich en Ge d an k en in d e n St äd te n Kie l u n d Fl e n s b u r g , d ie d a m als n o c h u n t e r d än is c h e r He r r s ch a f t s tan d e n . Vo n h ie r au s v e r b r e it e t e s ic h d ie I d ee d an n ü b e r L e ip zig , B e r lin n ac h Fr an k f u r t am M ain u n d we i te r . Da m als w ar d ie Z e it g e p r äg t v o n Kin d e r ar b e it, 1 4 S tu n d e n A r b e its tag u n d Na h r u n g s m itt e lk n ap p h e it. U m e in en A u s g l eic h f ü r d ie s c h we r e Fab r ik ar b e it zu s c h a f f e n , w u r d e b ill ig Ga r te n lan d an A r b e ite r v e r m i e t e t. T r ef f e n d n an n te m an d i e s e r te n d an n au c h A r m en - u n d So zia lg är te n . Z u r L in d e r u n g d e r No t w u r d e z. B . 1 8 3 0 in K ie l u n d 1 8 3 2 in L e ip zig d ie e r s te n A r m e n g är ten e r r i c h t e t. I r r m lic h e r we is e we r d e n d ie h e u tig e n Kle in g är ten im m e r m it d em A r zt u n d Dir e k to r e in e r o r th o p äd is c h e n H e ilan s talt , Dr . Da n ie l Go ttl o b M o r itz Sc h r e b e r , in Ve r b in d u n g g e b r ac h t. Dr . Sc h r e b e r g r ü n d e te m it e in ig e n an d e r en Pr o f e s s o r e n f ü r g e b r ec h li c h e u n d b e s o n d e r s s c h w ä c h lich en Kin d e r n , d e n e r s te n L e ip zig e r T u r n v er e in . W e it v e r b r e ite t is t d ie M e in u n g , Dr . Sc h r e b e r s e i d er Gr ü n d e r d e r er s te n Sc h r e b e r g är t e n . Da s i s t ab e r e in I r r tu m . I n n o c e n z H au s c h i l d De r e r s t e Sc h r e b e r v e r e in e n ts tan d ab e r e r s t d r e i J ah r e n a c h d em T o d e v o n Dr . Sc h r e b e r . ( 1 3 . N o v . 1 8 6 4 ) Ge g r ü n d e t w u r d e d e r Ve r e in , d e r d ie Kin d e r e r zi e h u n g m it Sp ie lp tze n f ö r d e r n s o llt e , v o n d em Sc h u ld ir e k to r Dr . p h il. E r n s t I n n o c en z Ha u s c h ild . E s w ar e ig e n d li c h e in Sc h u lv e r e in d e r in Z u s am m e n ar b e it m it d e n E lte r n s e in e r Sc h ü le r e n ts tan d e n is t. Da m an d ie s e n V e r e in ab e r n ic h t Sc h u l - n o ch E r zie h u n g s v er e in tau f e n w o llt e , n an n t e m a n ih n zu E h r e n d e s v er s to r b e n en Dr . D. G. M . Sc h r e b e r , Sc h r e b e r v er e i n . De n e r s t e n Sp ie lp lat z, d e n d ie s e r Ve r e in g e g r ü n d e t h at, g ab m an b e i d er E in we ih u n g am 2 5 . M ai 1 8 6 5 d e n Na m e n Sc h r e b e r p latz. H e i n r i c h K ar l G e s e l l E in L e h r e r n a m e n s Ge s e ll w ar e s d an n , d er an d ie s em Pl atz r tc h en an le g t e , in d e n e n Kin d e r d as r tn e r n le r n e n s o llt e n . Do c h l e id e r m is s lan g d e r V e r s u ch u n d d i e r te n v e r w ah r lo s te n . A ls s p äte r d ie E lte r n d ie s e r te n ü b e r n ah m e n u n d w e il s ie an d em Ve r e in s p latz lag e n , n an n te m an s ie g an z e in f ac h Sc h r e b e r g är t e n . Da s L e ip zig e r B e is p ie l, a b e r au c h d ie s ch o n v o r h er g eg r ü n d e t e n Kle in g är t e n in Kie l u n d Fl e n s b u r g m a c h t e n n atü r lic h s c h n e ll Sc h u le u n d in v ie l e n St äd te n wu r d e n e b e n f alls Ga r te n k o lo n i e n g e g r ü n d e t. A ls d an n u m 1 8 7 0 d ie W o h n u n g s n o t u n er tr äg lic h w u r d e , b au te n s ic h v i e le Par ze ll e n p äc h t e r e in h ö lze r n e s Do m izil u n d d ie e r s te n L au b e n e n ts tan d en . W e g e n d i e s e r B e b au u n g k a m e n d i e r te n n a c h d em 2 . W e ltk r ie g zu tr au r ig en E h r e n , d e n n in d e n au s g e b o m b te n St äd te n w ar ja W o h n r au m k n ap p . I n m an c h e n L au b e n h au s t e n g an z e Gr o ß f a m ili e n u n d n ac h u n d n ac h w u r d e s o m an c h e r R au m n o c h an g e b au t. He u te h at s ic h d as B ild d e r Kle in g är te n g r ü n d li c h g e än d e r t. Die Sc h r e b e r g är t e n v o n d am als g ib t e s n ic h t m e h r u n d v i e l L au b e n p ie p e r r o m an tik is t au c h v er s c h w u n d e n . He u t e s in d M e n s ch en alle r E in k o m m e n s s c h i c h t e n d ie Päch ter d e r b e g eh r ten Par ze lle n u n d d i e k le in e n r ten s te h e n h o c h i m Ku r s w ie n ie , d en n Ga r te n ar b e it is t e in id e ale r Au s g le i c h f ü r d e n s tr e ß g e p lag ten M e n s c h en d e r h e u tig e n Z e it.
Gesc h i c h t e d e r K l e i n g ä r t e n
____________________________________________________________________________________
Geschichte
Territorialverband Zittau     der Kleingärtner e.V.
Mitglied im Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. - LSK
Termine
Territorialverband Zittau     der Kleingärtner e.V.
Schulungen Schulungen Veranstaltungen Veranstaltungen
Mitglied im Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. - LSK
Schulungen
Territorialverband Zittau     der Kleingärtner e.V.
Schulungs- & Termin-Plan des TVZ / 2021 Fr. 05.11.2021 / 18h Stammtisch für Schatzmeister, Gaststätte „Sonnenhain“, G.-Hauptmann Str., Zi. Fr. 12.11.2021 / 18h Stammtisch für Vorstände, Gaststätte „Sonnenhain“, G.-Hauptmann Str., Zi.
Mitglied im Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. - LSK
Veranstaltungen
Territorialverband Zittau     der Kleingärtner e.V.